Königlicher Besuch im Judocamp

(v.l.n.r.) Olympiateilnehmer Ryan Reser, Paralympic Silbermedaillengewinner Myles Porter, Prinz Harry und Betsy Schnell

(v.l.n.r.) Olympiateilnehmer Ryan Reser, Paralympic Silbermedaillengewinner Myles Porter, Prinz Harry und Betsy Schnell

Während seiner Amerikatour besuchte Prinz Harry von Wales am Mittwoch (15.05.) auch das US Olympic Training Center in Colorado Springs, um die Militärspiele 2013 zu unterstützen. An diesen Spielen, die eine paralympische multi-Sport Veranstaltung für verwundete Soldaten sind, nehmen auch sechs Mannschaften der britischen Streitkräfte teil. Auch, wenn Judo heuer nicht bei diesen Spielen ausgetragen wird, ließ es sich das US Team nicht nehmen, für Prinz Harry eine Demonstration ihres Könnens zu geben.

Quelle/Foto: IJF

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin
0 0 0 0