Olympiasieger Willam Ruska gestorben

Willam (Wim) Ruska (1940-2015)

Willam (Wim) Ruska
(1940-2015)

Wie die EJU und IJF auf ihren Homepages bekanntgeben, ist am 14. Februar 2015 Willam (Wim) Ruska im 75. Lebensjahr verstorben. Der Niederländer gewann 1966 seinen erste von insgesamt sieben EM-Titeln. Ein Jahr später wurde er Weltmeister und bei den Olympischen Spielen 1972 gewann er sowohl in der Klasse bis 93 kg, als auch in den Open Gold. Damit war Wim Ruska der erste Judoka der Welt, der bei ein und denselben Spielen zwei Goldmedaillen gewann. 2013 wurde er in die Judo Hall of Fame aufgenommen.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin
0 0 0 0