Alexander

3. Runde Wiener Schüler Liga

Am Mittwoch dem 30.01.2016 fand die dritte Runde der 1. Wiener Schülerliga im Dojo von ZenShinDo statt. Unsere Team konnte den Schwung vom vorherigen Turnierwochenende mitnehmen sowie die Trainingsleistungen mehr als Bestätigungen.

Nachdem uns vor allem ZenShinDo in der Tabelle nach der zweiten Runde gefährlich näher gerrückt ist, konnte unser Team den dritten Durchgang siegreich bestreiten und den Vorsprung in der Tabelle wieder ausbauen. Unser Team sammelte insgesammt 252 Punkte und verlor von 26 Begegnungen nur 6 Kämpfe. Wie bei den vorherigen Runden war auch diese Veranstaltung sehr schnell abgewickelt.

Von Eintreffen der Teilnehmer bis zum Veranstaltungsende dauerte es nicht einmal knapp 2 Stunden. Auch wenn das Ergebnis zum Teil deutlich ausgefallen ist waren die Kämpfe durch die Bank alle sehr eng. Wie so oft im Judo haben nur Kleinigkeiten über Sieg und Niederlagen entschieden. Dieses Mal waren wir die erfolgreichsten aber es hat sich wieder gezeigt, dass sowohl unsere Sportfreune von JC ZenShinDo als auch von der Sportunion Döbling leistungsmässig wieder einen Schritt nach vorne gemacht haben.

Das Blatt kann sich sehr schnell wenden, daher wird unser Trainerteam alles daran setzen, dass unsere Judokids sich nicht auf den Erfolgen der Vergangenheit ausruhen, sondern weiter daran arbeiten, besser zu werden und die Leistung zu steigern. Auf jeden Fall sind wir unserem Ziel, den Meisterteller in die Brigittenau zu holen wieder ein Stück näher gekommen.

Für Fotos und Ergebnisse bitte http://schuelerliga.jimdo.com/ besuchen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben