8. Wiener Februar Challenge – ein Erfolg

Zum 8. Mal fand am Samstag (25.02.) in der Kenyongasse 4 im 7. Wiener Gemeindebezirk die Wiener Februar Challenge statt. Dieses Turnier ist speziell für wenig kampferfahrene Judoka gedacht, die erst am Beginn ihrer Wettkampferfahrungen stehen und wird vom JC ZenShinDo ausgetragen.

Als einer von 8 Vereinen nahmen auch wir heuer wieder an der Challenge teil. Verletzungs- und erkrankungsbedingt konnten leider nur 11 Mitglieder unseres Nachwuchses aus den Stützpunkten Dopschstrasse und Robert Blum-Gasse dieser Einladung folgen.

Wie schon in den letzten Jahren war auch dieses mal sowohl die Leistung unserer Mitglieder als auch die Medaillenisbeute mehr als zufriedenstellend. Insgesamt 9 Gold(!) und 2 Silber konnten zur grossen Freude von Maria Haller und Alexander Polt Bakk mitgenommen werden.

Es ist zu hoffen dass unsere Judokids sich nun nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen sondern weiterhin konzentriert trainieren. Schließlich ist nach dem Wettkampf vor dem Wettkampf.

Trainerin Maria Haller mit Niclas Piel (Gold), Jakob Pasching (Gold) und Jonas Pasching (Silber).

Und das sind unsere Medaillengewinner:

    Gold holten:

  • Thomas Grim (U10)
  • Simon Hell (U10)
  • Tobias Hell (U10)
  • Christopher Kühberger (U10)
  • James Novak (U10)
  • Vivian Okeke (U10)
  • Leonhard Eichinger (U12)
  • Jakob Pasching (U12)
  • Niclas Piel (U12)
    Silber holten:

  • Nico Grim (U12)
  • Jonas Pasching (U12)

Wir gratulieren recht herzlich! Unser Foto oben zeigt Trainer Alexander Polt Bakk mit James Novak (Gold).

Schreibe einen Kommentar

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin
0 0 0 0