Zweimal Platz 7 bei LMS U16

Am Samstag (20.01.) wurden in der Kurt-Kucera-Halle in Wien Favoriten die diesejährigen Landesmeisterschaften U16 ausgetragen. Aus unserem Verein gingen Markus Markarian, Laurin Pfundner (beide bis 50 kg) und Kilian Lehner (bis 60 kg) an den Start. Insgesamt kamen 154 Mädchen und Burschen aus 27 Vereinen und 5 Bundesländern.

Bei Markus und Laurin waren insgesamt 9 Teilnehmer gemeldet, bei Kilian waren es sogar 13. Alle drei zeigten großen Einsatzwillen und große Kampfbereitschaft. Doch es war deutlich ihre Unerfahrenheit erkennbar. Kurzum, alle drei verloren ihren ersten Kampf und ebenso den Kampf um den Einzung um Bronze und belegten damit den undankbaren Rang 7 für Markus und Laurin und einen 9. Rang für Kilian.

Die Betreuer (Maria Haller und Erwin Schön) zeigten sich dennoch mit der gebotenen Leistung zufrieden, denn alle versuchten zumindest im Rahmen ihrer Möglichkeitkeiten das im Training gelernte umzusetzen. Das bedeutet aber, dass wir weiter an den technisch-taktischen Komponenten feilen müssen und dass noch einiges an Arbeit zu tun ist. Wir freuen uns dennoch schon auf die nächsten Turniere.

Alle Ergebnisse vom Samstag findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar