Waldviertel-Cup Herbstrunde

Nicht nur beim IVO nahmen am Sonntag (29.09.) Schützlinge unseres Vereines an einem Turnier teil. Wir erhielten kurzfristig wieder eine Einladung zur Herbstrunde Waldviertel-Cup. So fuhren 9 Judoka der Dopschstraße nach Hollabrunn. Dieses Turnier wird ebenfalls international ausgetragen und vom JKB Hollabrunn gemeinsam mit dem Verein Bad Pirawarth organisiert. Dieses Mal waren 100 Starter aus 3 Nationen (AUT, SVK und CZE) dabei. Dieses Turnier ist für viele junge Judoka der erste richtige Wettkampf.

Der weite Weg lohnte sich auch für die Trainerin Maria Haller. Alle 9 Schüler eroberten eine Medaille. Gemeinsam mit den Erfolgen beim IVO kann man wirklich von einem erfolgreichen Wochenende sprechen.

Und das sind Medaillengewinner:

Gold gewannten:

  • PASCHING Jakob (U12, -45 kg)
  • ISRALOW Mansur (U12, +50 kg)

Silber holten:

  • DIALLO Boubacar (U10, -30 kg)
  • FASNIUC Andrei (U10, -48 kg)
  • PASCHING Jonas (U12, -40 kg)

Bronze ging an:

  • PFANN Leon (U10, -30 kg)
  • PLYUSHCHANSKY Michael (U10, -36 kg)
  • HALLER Andre (U12, -32 kg)
  • HALLER Julian (U12, 34 kg)

Wir gratulieren recht herzlich!

Schreibe einen Kommentar