Kontakt:

Erfolgreicher Wein4Cup

Maria Haller mit ihren Schützlingen beim Weinviertel-Cup in Hollabrunn.

Neben dem international Vienna Open befanden am Sonntag (29.09.) 13 Burschen in der Jahn-Turnhalle in Hollabrunn (NÖ) beim Herbstdurchgang des Weinviertel-Cups an den Start. Insgesamt kamen 145 Mädchen und Burschen aus 18 Vereinen und 3 Nationen (AUT, CZE, SVK) nach Hollabrunn.

Unsere Schützlinge zeigten gegen die starke Konkurrenz vollen Einsatz und eroberten 2x Gold, 5x Silber und 5x Bronze, sowie 1x Platz 4. Wir gratulieren allen recht herzlich und natürlich auch der Trainerin und Betreuerin Maria Haller.

Und das sind unsere Gewinner:

Gold holten:
  • ARSLAN Emirhan (U10/-36 kg)
  • FASNIUC Andrei (U10/-55 kg)
Silber holten:
  • JOST Marco (U8/-32 kg)
  • RESPONDEK Aleks (U10/-40 kg)
  • HALLER Julian (U12/-40 kg)
  • PLYUSHCHANSKY Michael (U12/-42 kg)
  • PASCHING Jakob (U14/-52 kg)
Bronze ging an:
  • KAMWANSA Chasaphol (U10/-26 kg)
  • DIALLO Boubacar (U10/-36 kg)
  • MARTINI Leon (U10/-38 kg)
  • HALLER Andre (U12/-38 kg)
  • PASCHING Jonas (U14/-48 kg)

Den 4. Platz belegte WIEDERKUM Fabian in der Klasse U10/-28 kg.

In der Gesamtwertung nach 3 Durchgängen liegt Yawara-michi mit 149 Punkte auf Platz 3 hinter Judo-Club NG (199 Pkt) und UJC Bad Pirawarth (193 Pkt) von insgesamt 21 Vereinen, die am Weinviertel-Cup teilgenommen haben.