Kontakt:

Wir trauern um Franz Sederl

Franz Sederl (1931-2019)

Wie wir vor Kurzem erfahren haben, ist am Donnerstag, 19. Dezember 2019 unsere Ehrenmitglied Franz Sedler verstorben.

Franz Sederl wurde am 17. September 1931 geboren. 1955 wurde er zum Priester geweiht. Zunächst war er Pfarrer in Ebenfurth (NÖ), dann in Wien Ottakring und später in Wien Leopoldstadt. 1972 wurde er mit der Leitung der Pfarre St. Johann Kapistran betraut.

Damals war auch unser Judo-Club in der Pfarre ansässig und feierte gerade seine ersten großen Erfole. Pfarrer Sederl war dem Judo-Sport sehr zugetan, sah er doch darin die wichtige Arbeit mit der Jugend und unterstütze uns wo es nur ging.

Am 18. Dezember 1982 wurde er bei der zweiten Sitzung des Vereins-Dan-Kollegiums zum ersten Ehrenmitglied des Vereines ernannt. Auch nach seiner Pensionierung am 1. Mai 2010 blieb er dem Judo-Club sehr zugetan.

Leider verschlechterte sich jedoch sein gesundheitlicher Zustand. So konnte er nur bei einer einzigen Weihnachtsfeier (2016) nach unserem Auszug aus der Pfarre teilnehmen. Wir sind ihm bis heute für seine Unterstützung dankbar und werden ihn in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Die Beisetzung findet am Freitag, 10. Jänner 2020 um 14:00 Uhr am Friedhof Wiener Neustadt statt. Am Mittwoch, 15. Jänner 2020, wird um 18:00 Uhr in der Kirche Allerheiligen in Wien 20., Vorgartenstraße 56, eine Seelenmesse abgehalten.

You cannot copy this content!
Du kannst diesen Inhalt nicht kopieren!