Ellinger-Felsinger-Turnier

228 Mädchen und Burschen aus 4 Nationen (AUT, CZE, SLK, UKR) kamen am Sonntag (17.06.) in die Kurt-Kucera-Halle zum Edith Felsinger- und Johannes Ellinger-Gedächtnisturnier. Aus unserem Verein nahmen zwei Kids an diesem Turnier teil. Und zwar Sophie Krejci (U11, -44 kg) und Ricardo Djordjevic (U13, -40 kg). Sophie belegte rang 3, Ricardo wurde unglücklicher 9.

In der Klasse von Sophie gab es insgesamt 3 genannte Mädchen, also kam das Meisterschaftssystem (jede gegen jede) zur Anwendung. Leider unterlag Sophie bei ihren zwei Kämpfen gegen Jessica Gutman (WAT-Stadlau) und Magdalena Handl (RAIKA Krems) und belegte am Schluss den 3. Rang.

In der Klasse von Ricardo waren insgesamt 9 Burschen gemeldet. Nach einem Freilos unterlag aber er aber in seinem ersten Kampf Alex Kalivoda (Judo SK Jihlava). Durch diese Enttäsuchung etwas angeschlagen ging Ricardo in seinen zweiten Kampf. In der Hoffnungsrunde traf er auf Leon Weiss (SU Karuna Wien), dem er dann ebenfalls unterlag. Enresultat war der 9. Platz für Ricardo.

Alle Ergebnisse findet ihr auf der Seite des JLV-Wien.

Damit ging das letzte Turnier für diese Saison mit einem spärlichen Resultat zu Ende. Für uns Motivation, in der nächsten Saison wieder voll engagiert ans Werk zu gehen. Da bis zu den Ferien kein Training mehr stattfidet, wünschen wir allen Mitgliedern und deren Angehörigen, sowie allen Freunden des Judo-Sports schöne und erholsame Ferien.

Schreibe einen Kommentar

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin