Kategorienarchiv: Judo

Dan und Übungsleiter

Wir können uns über einen neuen Dan-Träger und zwei neue Übungsleiter für unseren Verein freuen.

Am Sonntag (24.06.) bestand Adi Kriegisch die Prüfung 1. Dan. Adi ist seit 2003 – also seit 15 Jahre – wieder einmal ein Mitglied des Vereines, der die Prüfung zum Schwarzgurt abgelegt hat.

Gleich drei Tage später, am Mittwoch (27.06.) stand dann die Übungsleiterprüfung auf dem Plan. Seit Herbst 2017 läuft bereits die Ausbildung und nun haben Adolf Kriegisch und Roman Wasserscheid diese Prüfung positiv hinter sich gebracht. Das heißt, unserem Verein stehen ab sofort zwei neue Trainer zur Verfügung.

Wir gratulieren beiden recht herzlich zu den bestandenen Prüfungen und hoffen, dass sie uns auch tatkräftig unterstützen werden.

Weinviertel Cup 2018

Wieder sehr kurzfristig kam vom JKB Hollabrunn die Einladung zum Weinviertler Cup 2018 im Niederösterreichischen Hollabrunn. Insgesamt kamen mehr als 70 Mädchen und Burschen aus 10 Vereinen und 3 Nationen (AUT, CZE, SVK). Da noch Startplätze frei waren und unsere Kämpfer auch in den letzten beiden Jahren an diesem Turnier teilnahmen, wurde die Einaldung an unsere Stützpunktleiterin in der Dopschstraße Maria Haller gerichtet, die gerne die Gelgenheit für etwas Wettkampfpraxis ergriff

Ellinger-Felsinger-Turnier 2018

Am Sonntag (17.06.) war es wieder soweit. Das alljährliche Turnier im Gedenken an zwei große Funktionäre des Landesverbandes Wien – Edith Felsinger und Johannes Ellinger – wurde in der Kurt-Kucera-Halle ausgetragen. Es ist das letzte Turnier vor den Sommerferin. Aus unserem Verein starteten von allen drei Stützpunkten insgesamt 15 Burschen und Mädchen. Insgesamt gingen 210 Judoka aus 3 Nationen (AUT, CZE, ROM) an den Start.

Kata-Landesmeisterschaft

Am Donnerstag (31.05.) nahmen Adolf Kriegisch und Roman Wasserscheid an der offenen Kata-Landesmeisterschaft des JLV-Wien teil. Austragungsort war die Kurt-Kucera-Halle in Favoriten. Beide haben sich in den letzten Monaten intensiv mit der Nage-no-Kata auseinandergesetzt und demonstrierten diese erstmals bei einer Meisterschaft. Entsprechend groß war auch ihre Nervosität. Sie zeigten die Kata zweimal, wobei einmal Adi und einmal Roman diese klassische Form als Tori (Werfender) vorzeigten.

Sensation bei der Schülerliga

Sensationell schlug sich unsere Mannschaft am Mittwoch (02.05.) im Finaldurchgang der 1. Wiener Schülerliga. Austragungsort war das Museumsquartier im 7. Wiener Gemeindebezirk. Unsere Mannschaft ging etwas geschwächt in diese Finalrunde, da es kurzfristige Absagen und Verhidnerungen gab. Daher setzte sich das Team wie folgt zusammen: Kapitän Christopher Kühberger, Luise Kriegisch, Tobias und Simon Hell, Michael Plyushchansky und als Legionär für unser Team vom Judo-Club Black Shihan Elton Velija.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin