Kategorienarchiv: Verein

Eltern-Kind-Judo in der Dopschstraße

Anlässlich des Welt Judo Tages veranstaltet unser Stützpunkt in Dopschstrasse – wie auch die Jahre zuvor – ein

ELTERN-KIND JUDO

Wo: 21., Dopschstraße 25

Wann: 29. Oktober 2015

Zeit: 16:45 – 18:45 Uhr

Es sind alle herzlichst eingeladen, uns an diesem Tage zu besuchen und mitzumachen!!!

Wann gehts los

Wir starten mit unseren Judo-Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene in der 38. Kalenderwoche. Das heißt, das Training beginnt an unseren Stützpunkte an folgenden Tagen:
 
 

  • GTVS Robert-Blum-Gasse:

    Montag, 14. September 2015, 16:30 Uhr.

  • GTVS Dopschstraße:

    Dienstag, 15. September 2015, 16:30 Uhr.

  • WMS Leipziger Platz:

    Mittwoch, 16. September 2015, 18:00 Uhr.

Alle unsere Stützpunkte und Trainingszeiten findet ihr hier. Wir freuen uns bereits auf die neue Saison.

Ab Herbst auch in Floridsdorf

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass wir ab Herbst einen weiteren Stützpunkt erhalten. Schon seit 2002 pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit der Gruppe WAT-Großfeld und ihrer Sektionsleiterin Maria Haller. Auch wenn Judo eine beliebte Sportart ist, halten sich die Mitgliederzahlen in den Vereinen im überschaubaren Rahmen. Diverse Verbandsabgaben und verschiedene Fixkosten bleiben aber erhalen. Ja sie werden meistens von Jahr zu Jahr erhöht oder mehr. Aus diesem Grunde hat der WAT die Gruppe in der Großfeldsiedlung aufgegeben. Um jedoch für die bereits aktiven Mitglieder und für die Kinder im allgemeinen aus dieser Umgebung, eine Möglichkeit zu schaffen, ihren geliebten Sport weiter ausüben zu können, haben wir unser Interesse angemeldet, diese Gruppe zu übernehmen. Wir haben kürzlich von der MA51 die Bewilligung erhalten, den Gymnastikraum in der GTVS Dopschstraße 25 zu den bisher gewohnten Zeiten zu übernehmen.

Schöne Ferien

Das Schuljahr 2014/2015 neigt sich dem Ende zu. Am Freitag, 26. Juni, findet in der Robert-Blum-Schule das letzte Training statt. Wir können auf schöne Erfolge und bewegende Ereignisse zurückblicken. Wir erwarten aber ebenso mit vielen Spannung und Freude die neue Saison.

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern, bei den Eltern, bei den Trainern, bei unseren Förderern, sowie bei den Schulleitungen aber auch bei den Schulwarten der Schule Robert-Blum-Gasse und Leipziger Platz recht herzlich bedanken. Für die gute Zusammenarbeit, für die erfahrene Unterstützung.

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien! Das erste Training nach der Sommerpause findet am Montag, 14. September 2015 statt!

Zweimal Gold beim Ellinger-Turnier 2015

Mit insgesamt 244 Mädchen und Burschen aus 4 Bundesländern und ebensovielen Nationen war das heurige Ellinger-Felsinger-Turnier am Sonntag (21.06.) in der Kurt Kucera-Halle sehr stark besetzt. Aus unserem Verein waren acht Starter zum Turnier gekommen. Und fünf von ihnen gingen mit einer Medaille nach Hause. Im sportlichen Zweikampf will natürlich jeder gewinnen. Doch von der Matte kann nur einer als Sieger herunter gehen. Man muss daher auch akzeptieren, dass der Gegner eventuell etwas stärker oder besser war als man selbst. Dies wiederum ermuntert einem, sich beim Training mehr anzustrengen und es beim nächsten Mal besser zu machen. Als Betreuer fungierten in Abwesenheit von Bakk. Alexander Polt dieses Mal Erwin Schön und Kurt Molik. Im Folgenden eine kurze Beschreibung der Kämpfe.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin