Schlagwortearchiv: ZenShinDo

9. Wiener Februar Challenge

Zum 9. Mal fand am Samstag (24.02.) in der Kenyongasse 4 im 7. Wiener Gemeindebezirk die Wiener Februar Challenge – organisiert durch den Judoverein ZenShinDo – statt.

Als einer von 8 Vereinen nahmen auch wir heuer wieder an der Challenge teil. Aufgrund kurzfristiger Erkrankungen  konnten leider nur 15 Mitglieder unseres Nachwuchses aus den Stützpunkten Dopschstrasse und Robert Blum-Gasse dieser Einladung folgen.

Gesamtsieger bei Wiener Schüler Liga

Am 29. April 2016 war es soweit; das Finale der 1. Wiener Schüler Liga fand in der Kanyogasse statt. Unser Team ging als Tabellenführer in die Schulussrunde und am Ende des Tages wurde es noch einmal sehr sehr knapp.

4. Runde Wiener Schüler Liga

Am Mittwoch dem 06.04.2016 trug unser Verein die 4. Runde der 1. Wiener Schüler Liga in unserem Trainingsraum in der GTVS Robert Blum Gasse aus. Ein großer Dank an Frau Dir. Monika Hofer und Herrn Schulwart Martin Jenisch dass wir dies veranstalten durften.

7. Wiener Februar Challenge

Eine stimmungsvolle Veranstaltung mit erfolgreichen Wettkämpfen

Auch heuer wurde unser Verein zur 7. Wiener Februar Challenge von ZenShinDo eingeladen. Dankend nahmen wir die Einladung aus der Kenyongasse an. Jeweils 7 Starter aus den beiden Stützpunkten Robert Blum-Gasse und Dopschstraße bildeten unser schlagkräftiges Team. Betreut wurden unsere Wettkämpfer durch Maria Haller und Alexander Polt Bakk.; aber auch Kurt Molik ließ es sich nicht nehmen den Wettkämpfern mit Rat bei Seite zu stehen.

1. Wiener Schülerliga: Erfolgreiche 1. Runde

Am 28. Oktober 2015, dem Welttag des Judos, war es soweit. Die erste der Runde der 1. Wiener Schülerliga der teilnehmenden Vereine Yawara-michi Austria, Sportunion Döbling und den Hausherrn JC ZenShinDo fand im Turnsaal der Volksschule Kenyongasse 4 statt. Aufgrund der hervorragenden Organisation der drei Veranstaltervereine kam es zu einer raschen Abwicklung der ersten Runde dieses neuen Wettkampfformates. Wie bei Veranstaltungen von ZenShinDo üblich gab es auch dieses Mal wieder eine Flaggenparade. Unsere Flaggenträger waren diesesmal Iznaur Yusupov und Telmen Dalaibayan, der altersbedingt nicht mitkämpfen konnte, aber zusammen mit Emil Schwarzinger Alexander Polt, Bakk beim Couching untertützte. Nachdem unser Verein leider nicht alle Gruppen besetzten konnte, erhielten wir Unterstützung durch drei Kämpfer von JC Black Shihan sowie durch einen Legionär der Sportunion Wolkersdorf.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin