Erfolgreiche LMS U12 und U14

Erfolgreiche LMS U12 und U14

Die Landesmeisterschaften der U12 und U14 schlossen am Sonntag (20.01.) das Wettkampfwochenende ab. Insgesamt nahmen 110 Mädchen und Burschen aus 18 Vereinen an den Meisterschaften teil. Aus unserem Verein gingen sieben Kämpfer mehr »

4 Mediallen beim Kucera-Cup

4 Mediallen beim Kucera-Cup

Am Sonntag (20.01.) wurde am Vormittag der Kurt-Kucera-Cup abgehalten. Es gingen insgesamt 133 Mädchen und Burchen aus 18 Vereinen und 2 Bundesländern (NÖ, W) an den Start. Aus unserem Verein kamen 6 mehr »

Bronze bei LMS U16

Bronze bei LMS U16

Am Samstag (19.01.) fanden in der Kurt-Kucera-Halle in Wien Favoriten die Landes-meistserschaften der Altersklassen U16, U18, U21 und allgemeinen Klasse statt. Es war seit 2 Jahren wieder einmal soweit, dass wir in mehr »

SV-Kurs für Frauen

SV-Kurs für Frauen

Wir starten ab 13. Februar 2019 (jeden Mittwoch) am Stützpunkt Leipziger Platz einen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 16 Jahre. Nähere Informationen finden sie auf unserem Flyer. Diesen kann man hier downloaden: mehr »

Weihnachts- und Jubiläumsfeier

Weihnachts- und Jubiläumsfeier

Besonders groß wurde am 15. Dezember 2018 unsere Weihnachtsfeier im Jugendgästehaus Brigittenau gefeiert. Stand sie doch unter dem Zeichen des 50-jährigen Bestehens unseres Vereines. Deshalb wurden auch viele Ehrengäste eingeladen. Darunter nicht mehr »

 

Highlights der U18-EM in Athen

EJU.net/media/?action=media&mode=showPhoto&id=98113" width="200" height="134" class /> Aaron Fara (Bronzemedaille bis 90 kg) mit Trainer Matthias Karnik und Österreichfahne

Am vergangenen Wochenende (4. bis 6. Juli) fanden in Athen, Griechenland, die Europameisterschaften der Kadetten (Jugend U18) statt. Dabei haben Österreichs Nachwuchs-Judoka großartig abgeschnitten. Michaela Polleres (JC Wimpassing) holte in der Klasse bis 63 kg Silber, Aaron Fara (ebenfalls JC Wimpassing/-90) und Stephan Hegyi (SC Hakoah/+90 kg) holten je Bronze. Dazu gab es noch zwei 7. Platz durch Asimina Theodorakis (WAT-Stadlau/-57 kg) und Daniela Rainer (UNION Kirchham/+70 kg). Alle Ergebnisse findet ihr auf www.ippon.org. Im Folgenden findet ihr Videos der EJU von den Highlights der 3 Wettkampftage.

Gold und zweimal Silber beim Ellinger-Turnier

Für das am letzten Sonntag (15.06.) durchgeführte Ellinger-Felsinger-Gedenkturnier nannte unser Verein ersatzgeschwächt heuer nur Starter in den Altersklassen U10, U12 und U18. Insgesamt kamen 170 Mädchen und Burschen aus 26 Vereinen, 5 Landesverbänden (B, NÖ, OÖ, S, W) und 3 Nationen (AUT, SVK, SRB).

Schulfest in der GTVS

Am Freitag, den 13. Juni fand wie jedes Jahr das Schulfest in der GTVS" target="_blank">GTVS Robert-Blum-Gasse statt. Auch wir waren mit einer Station vertreten. Schon vor dem offiziellen Beginn um 13:00 Uhr gab es Interesse an unserer Sportart. Doch als es dann richtig los ging, konnten wir uns vor dem Andrang kaum noch retten.

Judo-Chef gegen Olympiavorschlag

IJF_500x500-150x150.jpg" alt="IJF_500x500" width="150" height="150" class="alignleft size-thumbnail wp-image-1304" srcset="http://yawara-michi.at/vereintest/wp/wp-content/uploads/2014/05/IJF_500x500-150x150.jpg 150w, http://yawara-michi.at/vereintest/wp/wp-content/uploads/2014/05/IJF_500x500-300x298.jpg 300w, http://yawara-michi.at/vereintest/wp/wp-content/uploads/2014/05/IJF_500x500.jpg 504w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" />LAUSANNE/Schweiz (2. Apr. 2014) – Der Chef des Judo-Weltverbandes hat sich gegen den Vorschlag des neuen Chefs des internationalen Radsports ausgesprochen, die Kampfkünste könnten zu den Olympischen Winterspielen verschoben werden.

Florian holt Bronze in Eisenstadt

Bei der am Samstag (05.04.) durchgeführten Österreichischen Meisterschaft der U16 holte Florian Jeschko in der Klasse über 81 kg den sensationellen 3. Platz und damit die Bronzemedaille. Es waren insgesamt 180 Mädchen und Burschen aus 56 Vereinen und 8 Bundesländern in das Allsportzentrum am Bad Kissingen-Platz 1 nach Eisenstadt gekommen.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin