SV-Kurs für Frauen

SV-Kurs für Frauen

Wir starten ab 13. Februar 2019 (jeden Mittwoch) am Stützpunkt Leipziger Platz einen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 16 Jahre. Nähere Informationen finden sie auf unserem Flyer. Diesen kann man hier downloaden: mehr »

Weihnachts- und Jubiläumsfeier

Weihnachts- und Jubiläumsfeier

Besonders groß wurde am 15. Dezember 2018 unsere Weihnachtsfeier im Jugendgästehaus Brigittenau gefeiert. Stand sie doch unter dem Zeichen des 50-jährigen Bestehens unseres Vereines. Deshalb wurden auch viele Ehrengäste eingeladen. Darunter nicht mehr »

Erfolgreiches Adventturnier

Erfolgreiches Adventturnier

Am Sonntag (09.12.) fand das alljährliche Adventturnier des JLV-Wien statt. Insgesamt nahmen 186 Mädchen und Burschen aus 23 Vereinen, 3 Bundesländern (W, NÖ, OÖ) und 2 Nationen (AUT, HUN) an diesem letzten mehr »

Weinviertel Adventcup

Weinviertel Adventcup

Kurzfristig erhielt unser Verein wieder eine Einladung zum Weinviertel Cup, der dieses Mal im Bad Pirawarth stattfand. 13 Burschen aus dem Stützpunkt Dopschstraße fuhren mit Trainerin Maria Haller daher am Samstag (08.12.) mehr »

Schülerliga 2018/19 – 2. Runde

Schülerliga 2018/19 – 2. Runde

Die 2. Runde der heurigen Schülerligasaison fand am Freitag den 30. November 2018 statt. Austragungsort war dieses mal die Polytechnische Schule in Baden, Gastgeber die Sporthaie Baden! mehr »

 

DSG-Einzelmeisterschaft 2010

Am gestrigen Samstag (26. Juni) ging wieder einmal unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft (DSG-Einzelmeisterschaft) über die Bühne. Gekommen waren insgesamt 37 Mädchen und Jungs, die um den Titel des DSG-Meisters 2010 buhlten. Die meisten Starter konnten wir von unserem Gastverein WAT-Großfeldsiedlung begrüssen.

VEREIN STARTER
WAT-Großfeldsiedlung 23
DSG St. Kapistran 14

Erfolgreicher Turniersonntag

Am letzten Sonntag fanden die bereits traditionellen zwei Gedenkturniere des JLV-Wien, dass Johannes Ellinger- und Edith Felsinger-Turnier, in der Rundhalle in Wien 23., Steinergasse 22 statt. 8 der insgesamt 181 Starter aus 3 Nationen (AUT, CZE, HUN) kamen aus unserem Verein. Es waren dies Julian Malischnig, Emil & Anna Schwarzinger, Benjamin Jakopovic, Isabella Pleninger sowie unsere aktuellen Wiener Meister Nina Schlifelner, Tobias Malischnig und Florian Jeschko. Vorab, alle machten eine Medaille!

Schulfest in der Robert Blum-Gasse

Wie jedes Jahr veranstaltet die Ganztagesvolksschule Robert Blum-Gasse auch heuer wieder ihr Schulfest. Neben Informationen zur Schule selbst und der Besichtigung des Gebäudes, gib es auch diverse Aktivitäten von Gruppen und Vereinen, welche mit der Schule zusammenarbeit.

Auch unser Verein wird sich an diesem Fest beteiligen. Es werden Kinder der Judo-Gruppe Techniken demonstrieren und ein Probetraining halten. Aber auch Anfänger haben die Möglichkeit, die eine oder andere Technik zu üben.

Das Schulfest findet am Freitag, den 18. Juni statt. Judo gibt es ab 13:00 Uhr. Wer Lust und Laune hat sollte vorbei kommen und kann sich bei den Trainern Alex und Bernhard Polt über unseren Sport und Verein informieren.

Tani kämpft beim Kodokan Cup

Ryoko Tani (rechts) bei der Pressekonferenz in Tokyo mit Prämieminister Yukio Hatoyama.“Offizieller Auftrag”

Wie der Funktionär der All Japanischen Judo Föderation Kazuo Yoshimura am Donnerstag mitteilte, wird die zweifache Olympiasiegerin und 7-fache Weltmeisterin Ryoko Tani beim Kodokan Cup nach Gewichtsklassen im November ein Comeback versuchen.

Doping: Olympiasiegerin gesperrt

Olympiasiegerin Tong Wen wird wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt.

Ein prominenter Dopingfall erschüttert die Judo-Szene.

Der Weltverband IJF verhängt gegen die Olympiasiegerin Tong Wen eine zweijährige Sperre. Wen wurde des Anabolika-Dopings überführt.

Laut Jian Zhao von der chinesischen Anti-Doping-Agentur sei ihr eine Substanz nachgewiesen worden, die eigentlich zur Erweiterung der Blutgefäße führt, in hoher Dosis aber eine anabole Wirkung auf die Muskulatur ausübt.

Wen gewann in Peking Gold in der Gewichtsklasse über 78 Kilogramm.

Laola1

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin