60 Jahre JLV-Wien

60 Jahre JLV-Wien

Am Monatag (05.11.) fand die Gala zum 60-jährigen Jubiläum des JLV-Wien statt. Der Festakt wurde im Wiener Rahthaus im Stadtsenats-sitzungssaal abgehalten. Als Vertreter der Landesregierung war LAbg.Peko Baxant anwesend. Durch den Abend mehr »

Schülerliga 2018

Schülerliga 2018

Am Freitag (19.10.) startete die 1. Wiener Schülerliga in ihre neue Saison. Heuer sind wieder die gleichen Mannschaften genannt, wie im Vorjahr (SU Döbling, WAT Alt-Erlaa, Judohaie Baden, Zenshindo, Judo NG und mehr »

Waldviertel-Cup Herbstrunde

Waldviertel-Cup Herbstrunde

Nicht nur beim IVO nahmen am Sonntag (29.09.) Schützlinge unseres Vereines an einem Turnier teil. Wir erhielten kurzfristig wieder eine Einladung zur Herbstrunde Waldviertel-Cup. So fuhren 9 Judoka der Dopschstraße nach Hollabrunn. mehr »

Erfolgreiches Vienna Open

Erfolgreiches Vienna Open

Am Sonntag (30.9.) starteten fünf Kinder unseres Vereines beim international Vienna Open in der Kurt-Kucera-Halle in Favoriten. Das alljährliche Turnier war wieder sehr stark besetzt. 180 Mädchen und Burschen aus 38 Vereinen, mehr »

Dan und Übungsleiter

Dan und Übungsleiter

Wir können uns über einen neuen Dan-Träger und zwei neue Übungsleiter für unseren Verein freuen. Am Sonntag (24.06.) bestand Adi Kriegisch die Prüfung 1. Dan. Adi ist seit 2003 – also seit mehr »

 

Der Kampf um den ersten Lohn

Filzmosers kann endlich für Geld auf die Matte steigen.Sabrina Filzmoser und Ludwig Paischer kämpfen beim Judo-Grand-Slam in Paris erstmals um Preisgeld.

Derzeit läuft für Sabrina Filzmoser alles nach Plan. Die bittere Niederlage bei Olympia in Peking hat die 28-jährige Judoka verdaut, die zwei Operationen am Mittelfuß sind überstanden und heute sitzt sie im Flieger nach Paris – auf dem Weg zum Grand-Slam, der prestigeträchtigsten Wettkampfserie im Judo.

Sumo: Asashoryu wieder in Schwierigkeiten

Asashoryu mit erhobenen Fäusten nach seinem Sieg gegen HakuhoTOKYO — Auch wenn er gewinnt schafft es der mongolsiche Sumo-Großmeister Asashoryu immer wieder, sich in Schwierigkeiten zu bringen.

Das Oberhaupt des Japanischen Sumo Verbandes (JSA) kritisierte am Mittwoch Asashoryu und seinen Stallmeister für dessen Verhalten nach dem Sieg beim Großen Now Yorker Sumo Turnier.

Tani nicht beim Grand Slam in Paris

Ryoko Tani zu den Spielen nominiertRyoko Tani, die eigentlich beim Grand Slam in Paris starten und damit ihren esten Wettkampf nach der Bronzemedaille in der Klasse bis 48 kg bei den Olympischen Spielen in Peking bestreiten sollte, wird wegen einer Knieverletzung nicht an den Start gehen. Dies teilte am Dienstag die All Japanische Judo Föderation mit.

Weltcup-Auftakt ohne ÖJV-Asse

Der Auftakt zum neuformierten Judo-Weltcup geht am Wochenende in Sofia (Frauen) und Tiflis (Männer) ohne österreichische Beteiligung über die Bühne.

“Das erste Turnier wird das Grand-Slam-Turnier in Paris (7.-8. Februar; Anmerk.) sein”, sagt ÖJV-Coach Udo Quellmalz gegenüber LAOLA1.

“Paris hat einen irren Stellenwert. Ich will mich dort schon in toller Form präsentieren”, freut sich Ludwig Paischer, der gerade drei Vorbereitungscamps in Salzburg hinter sich gebracht hat.

Quelle: Laola1

Ehrungen 2008

Im Rahmen unser diesjährigen VDK-Vollversammlung am 20. Dezember in den Räumen des Pfarr-Cafes wurden neben den erfolgreichen SportlerInnen (entsprechend unserer Vereinsrangliste) auch heuer wieder langjährige Mitglieder geehrte.

    Für 15-jährige Mitgliedschaft:
    Manfred Filip
    Roman Filip

    Für 20-jährige Mitgliedschaft:
    Bakk. Alexander Polt

    Für 25-jährige Mitgliedschaft:
    Adolf Schuhmacher

Wir gratuliren recht herzlich!

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin