Kontakt:

Alters- und Gewichtsklassen

gültig ab 01. Jänner 2020
(Angaben in Kilogramm - kg)


männliche JUDOKA

Alters-
klassen
Schüler Kadetten Junioren Seniroen
Unter 10 Unter 12 Unter 14 Unter 16 Unter 18 Unter 21 Unter 23 Männer
Alter 08 - 09
Jahre
10 - 11
Jahre
12 - 13
Jahre
13-14-15
Jahre
15 - 17
Jahre
15 - 20
Jahre
15 - 22
Jahre
15 Jahre
und älter
Gewichts-
klassen
+18-20
+20-22
+22-24
+24-27
+27-30
+30-34
+34-38
+38-42
+42-46
+46*)
+22-24
+24-27
+27-30
+30-34
+34-38
+38-42
+42-46
+46-50
+50-55
+55*)
+27-30
+30-34
+34-38
+38-42
+42-46
+46-50
+50-55
+55-60
+60-66
+66*)
+34-38
+38-42
+42-46
+46-50
+50-55
+55-60
+60-66
+66-73
+73-81
+81
+42-46
+46-50
+50-55
+55-60
+60-66
+66-73
+73-81
+81-90
+90
+50-55
+55-60
+60-66
+66-73
+81-90
+90-100
+100
+55 - 60
+60 - 66
+66 - 73
+73 - 81
+81 - 90
+90 - 100
+100
Jahrgänge 2012
2011
2010
2009
2008
2007
2007, 2006
2005
2005
2003
2005 - 2000 2005 - 1998 2005
und älter
Kampfzeit 2 min 3 min 4 min

weibliche JUDOKA

Alters-
klassen
Schülerinnen Kadetten Junioren Seniroen
Unter 10 Unter 12 Unter 14 Unter 16 Unter 18 Unter 21 Unter 23 Frauen
Alter 08 - 09
Jahre
10 - 11
Jahre
12 - 13
Jahre
13-14-15
Jahre
15 - 17
Jahre
15 - 20
Jahre
15 - 22
Jahre
15 Jahre
und älter
Gewichts-
klassen
+18-20
+20-22
+22-25
+25-28
+28-32
+32-36
+36-40
+40-44
+44-48
+48*)
+20-22
+22-25
+25-28
+28-32
+32-36
+36-40
+40-44
+44-48
+48-52
+52*)
+22-25
+25-28
+28-32
+32-36
+36-40
+40-44
+44-48
+48-52
+52-57
+57*)
+28-32
+32-36
+36-40
+40-44
+44-48
+48-52
+52-57
+57-63
+63-70
+70
+36-40
+40-44
+44-48
+48-52
+52-57
+57-63
+63-70
+70
+40-44
+44-48
+48-52
+52-57
+57-63
+63-70
+70-78
+78
+44 - 48
+48 - 52
+52 - 57
+57 - 63
+63 - 70
+70 - 78
+78
Jahrgänge 2012
2011
2010
2009
2008
2007
2007, 2006
2005
2005
2003
2005 - 2000 2005 - 1998 2005
und älter
Kampfzeit 2 min 3 min 4 min

Sämtliche Alterklassen bis inkl U18 benötigen vor der Teilnahme an ihrem ersten Turnier ein ärztliches Attest zur Bestätigung der Wettkampfeignung.

Bei allen Einzelbewerben wird die Kampfzeitverlängerung durch "Golden Score" ohne zeitliches Limit angewendet.

Gemäß Meldeordnung Punkt 2.2 müssen alle Judoka, die an Meisterschaften und/oder Turnieren in Österreich ab der Altersklasse U16 teilnehmen, ihre Nationalität vom Österreichischen Judoverband in JAMA bestätigen lassen (Reisepasskopie an ÖJV-Büro senden)!.

*) Zusatzregelung zu den Alters- und Gewichtsklasse im Nachwuchsbereich (U10, U12, und U14):
Bei Einzelturnieren kann der/die TurnierdirektorIn beim Wiegen in der untersten und obersten Gewichtsklasse das tatsächliche Körpergewicht ermitteln lassen und im Bedarfsfall am oberen oder unteren Ende Gewichtsklasse hinzufügen.

1

Warum Judo?

Kampfsport für Kinder

Kampfkünste wie Judo, Karate und Kung-Fu werden auch bei Kindern als Hobby immer beliebter. Selbstverteidigung für Kinder zielt nicht darauf ab, dass die Kinder sich in tatsächliche Kämpfe stürzen. Hauptsächlich konzentriert sich das Kampfsport-Training drauf, das Selbstvertrauen und die Selbstsicherheit von Kindern zu fördern.
C&A - Hobby für Kinder

Warum Judo?

Kampfsport für Kinder und Jugendliche

Es ist nie zu spät, Kampfsport zu erlernen. Besser ist es, wenn man von klein auf mit dem Training beginnt. Warum Kampfsport für Kinder und Jugendliche gut sein kann, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel
von Vahab Yektapour

Warum Judo?

Judo: Mehr als nur Sport

Wer glaubt, dass Judo bloß eine Art der Selbstverteidigung für allfällige Zwischenfälle im Nachtleben ist, irrt gewaltig. Denn Judo ist Sport und Geiteshaltung in einem. Kraft, Beweglichkeit und Gechicklichkeit verbinden sich mit der unbedingten Hochachtung vor dem Gegner.
von Mag. Wolfgang Bauer

Warum Judo?

Kinder Sport Judo

Beim Kinder-Sport Judo geht es um die Schulung von Körper und Geist, Konzentration, Koordination, Bewegllichkeit und die eigene Kraftausschöpfung. Für viele ist Judo eine Lebensphilosophie, wobei die Schwerpunkte auf der gegenseitigen Unterstützung und der optimalen Nutzung von Psyche und Physis liegt.
Kindersport-Info

Warum Judo?

Judo und Gesundheitssport

Zu Beginn eine klare Feststellung: Nein! Judo ist aus meiner Sicht kein Gesundheitssport im klassischen Sinne und wird sich auch in Zukunft nicht als solcher in der Sportlandschaft positionieren können. Das bedeutet aber nicht, dass das Judotreiben keinen gesundheitlichen Wert hat - im Gegenteil! Warum ist m.E. Judo keine klassische Gesundheitssportart?
von Ralf Pöhler
previous arrow
next arrow
Slider

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

You cannot copy this content!
Du kannst diesen Inhalt nicht kopieren!