Adventmeisterschaft 2016

Adventmeisterschaft 2016

Bei den heurigen Adventmeisterschaften des Judolandesverbandes Wien am 4. Dezember 2016 in der Kurt Kucera Halle nahmen sich Luise Kriegisch, Jakub Sypka, Christopher Kühberger, Tobias Hell und Omid Rezai vom Stützpunkt GTVS mehr »

Dopschstraße nimmt Training auf

Dopschstraße nimmt Training auf

Liebe Sportsfreunde, Mitglieder und Judo-Begeisterte! Wir können endlich verlautbaren, dass die Renovierungsarbeiten in der GTVS Dopschtraße 25 abgeschlossen sind und wir ab Donnerstag, 3. November 2016 wieder unser Training aufnehmen können. Hier mehr »

Beginn der neuen Saison

Beginn der neuen Saison

Wir starten mit unseren Judo-Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene in der 37. Kalenderwoche. Das heißt, das Training beginnt an unseren Stützpunkte an folgenden Tagen:     GTVS Robert-Blum-Gasse: Montag, 12. September 2016, mehr »

Ellinger-Felsinger-Turnier 2016

Ellinger-Felsinger-Turnier 2016

Von den 229 Mädchen und Burschen, die am Sonntag (18.06.) in die Kurt Kucera-Halle zum diesjährigen Ellinger-Felsinger-Turnier kamen, waren 6 aus unserem Verein. In der Altersklasse U10 gingen Luise Kriegisch (bis 28 mehr »

Gesamtsieger bei Wiener Schüler Liga

Gesamtsieger bei Wiener Schüler Liga

Am 29. April 2016 war es soweit; das Finale der 1. Wiener Schüler Liga fand in der Kanyogasse statt. Unser Team ging als Tabellenführer in die Schulussrunde und am Ende des Tages mehr »

 

Neue Wettkampfregeln ab 2017

Die IJF hat am 9. Dezember auf ihrer Homepage angekündigt, dass es ab Jänner 2017 Änderungen in den Wettkampfregeln geben wird. Die genauen Auslegungen dazu werden im Rahmen des internationalen Kampfrichterkurses in Baku (AZE) bekannt gegeben und präsentiert. Die Testphase dieser Änderungen wird von Jänner bis September 2017 dauern, dann sollen sie nach Adaptionen bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo gelten.

Adventmeisterschaft 2016

Bei den heurigen Adventmeisterschaften des Judolandesverbandes Wien am 4. Dezember 2016 in der Kurt Kucera Halle nahmen sich Luise Kriegisch, Jakub Sypka, Christopher Kühberger, Tobias Hell und Omid Rezai vom Stützpunkt GTVS Robert Blum Gasse vor, Medaillen mit in die Brigittenau zu nehmen.

Dopschstraße nimmt Training auf

Liebe Sportsfreunde, Mitglieder und Judo-Begeisterte!

Wir können endlich verlautbaren, dass die Renovierungsarbeiten in der GTVS Dopschtraße 25 abgeschlossen sind und wir ab Donnerstag, 3. November 2016 wieder unser Training aufnehmen können. Hier findet ihr unsere genauen Trainingszeiten. Für weitere Auskünfte steht während der Trainingseinheiten unsere Stützpunktleiterin und Trainerin Maria Haller zur Verfügung.

Beginn der neuen Saison

Wir starten mit unseren Judo-Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene in der 37. Kalenderwoche. Das heißt, das Training beginnt an unseren Stützpunkte an folgenden Tagen:
 
 

  • GTVS Robert-Blum-Gasse:

    Montag, 12. September 2016, 16:30 Uhr.

  • WMS Leipziger Platz:

    Mittwoch, 14. September 2016, 18:00 Uhr.

  • GTVS Dopschstraße:

    Wegen Renovierungen in der GTVS Dopschstraße kann dort erst mit Anfang November das Training starten. Das genaue Datum ist leider noch nicht bekannt. Wir werden es rechtzeitig auf unserer Homepage und auf Faceboock veröffentlicht.

Wir möchten Euch darauf aufmerksam machen, dass wir am Stützpunkt Robert-Blum-Gasse am Freitag leicht veränderte Trainingszeiten haben.

Alle unsere Stützpunkte und Trainingszeiten findet ihr hier. Wir freuen uns bereits auf die neue Saison.

Ellinger-Felsinger-Turnier 2016

Von den 229 Mädchen und Burschen, die am Sonntag (18.06.) in die Kurt Kucera-Halle zum diesjährigen Ellinger-Felsinger-Turnier kamen, waren 6 aus unserem Verein. In der Altersklasse U10 gingen Luise Kriegisch (bis 28 kg), Tobias Hell (bis 27 kg/Gruppe B), Jakub Stypka (bis 27 kg/Gruppe A) und Christoper Kühberger (bis 30 kg) an den Start. Iznaur Yusupov startete bei den U12 in der Klasse über 55 kg und Omid Rezai bei den U14 in der Klasse bis 66 kg.

Wir holten von jeder Medialle ein Exemplar, doch es gab auch einige enttäuschte Gesichter, weil nicht alle einen Stockerlplatz erkämpfen konnten.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin