Schulfest in der Robert-Blum-Gasse

Wie angekündigt nahmen wir heuer am Schulfest unserer Partnerschule GTVS Robert-Blum-Gasse teil. Wir boten eine Mitmachstation an, die sich selbstverständlich mit Judo beschäftigte. Das Trainerteam war durch Stützpunktleiter Alexander Polt, sowie Natascha Szell und Kurt Molik vertreten. Diese wurden von 8 Kindern unseres Judo-Nachwuchses tatkräftig unterstützt.

Zu Beginn wurde die Fallschule demonstriert. Anschließend gab es für alle teilnehmenden Kindern einen Gutschein für Gratisstunden. Es gab drei Möglichkeiten diesen zu erhalten: entweder durch die Teilnahme am Gruppenbodenkampf, durch das Ausprobieren der Fallschule, oder durch das Beantworten unserer Quizfragen.

Während der rund zwei Stunden dauernden Veranstaltung der Schule nahmen knapp 200 Kinder die Gelegenheit war, sich mit Judo vertraut zu machen. Auch die Frau Direktorin Monika Hofer durften wir gegen Ende des Events unter den Gästen begrüßen. Sie ließ es sich nich nehmen, das Können unseres Judo-Nachwuchses unter Augenschein zu nehmen.

Sowohl die Kinder, als auch deren Eltern zeigten großes Interesse an unserem Sport. Natascha, Kurt und Alex hatten während der ganzen Veranstaltung viele Fragen des interessierten Publikums zu beantworten. Einige Kinder waren daher auch so begeistert, dass sie ankündigten, im nächsten Schuljahr das Training zu besuchen!

In diesem Sinne war die Veranstaltung für uns ein voller Erfolg. Ob sich diese Begeisterung im nächsten Jahr auch tatsächlich an Hand der Neuanmeldungen auswirkt, wird sich noch zeigen. Wir sind jedenfalls guter Dinge und sagen allen, die mitgemacht haben ein herzliches Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin