Kategorienarchiv: Judo

Wir haben ein neues Ehrenmitglied

Hans Dorn (2. Dan und Ehrenmitglied)

Am Samstag, 19. Dezember 2015, fand unsere Weihnachtsfeier im Jugendgästehaus Brigittenau statt. Knapp 90 Mitglieder und Freunde sind gekommen, um den Jahresausklang gemeinsam zu feiern.

Obmann Erwin Schön begrüßte die Ehrengäste Eva Wlasak (Gattin unseres verstorbenen Ehrenobmanns), Dipl.-Ing. Max Czylek (langjähriger Freund unseres Vereins), Emi Rodocha (Schulwartin der WMS Leipziger Platz), sowie unsere Fördermitglieder Adolf und Karl Schuhmacher, Maria und Heinz Kotal, Franz Wasserscheid, Helma Pleninger und Mag. Paul Hönigschnabl samt Familien.

Adventmeisterschaft 2015 – Gute Leistungen und Medaillen

Am Sonntag 29 November 2015 fand die traditionelle Adventmeisterschaft des Judo JLV Wien statt. 189 Teilnehmer aus Österreich und Ungarn nahmen an diesem Turnier in 5 Altersklassen teil. Auch unser Verein war in drei Altersklassen vertreten.

Neue Matten für die Dopschstraße

Die Matten in unserem Stützpunkt Dopschstraße waren schon sehr sehr lange in Gebrauch. Das hat man ihnen zum Schluss schon angesehen. Wöchentlich wurde auf ihnen zweimal hart Trainiert. Es hing schon bei den meisten der Gummiboden weg, teilweis ging sogar die Oberflächenplane herunter und es gab schon viele zerrissene Matten darunter. Seit mindestens 30 Jahre waren diese Matten in Gebrauch. Jetzt war es Zeit, sie gegen neue auszustauschen.

1. Wiener Schülerliga – Platz 1 nach der zweiten Runde verteidigt

Am Samstag den 21. November 2015 fand, ausgerichtet von der Sportunion Döbling, die zweite Runde der Wiener Schülerliga im Sportzentrum Porzellangasse 14-16, 1090 Wien statt.

Unser Team erhielt wieder Unterstützung von den Vereinen Black Shihan und  der Union Wolkersdorf und konnte den erwarteten Angriff von JC ZenShinDo sowie der Sportunion Döbling abwehren. Nach verletzungsfreien und äußerst fairen Wettkämpfen konnte unser Verein die Führung verteidigen; auch wenn die anderen Vereine punktemässig etwas aufholen konnten.

1. Wiener Schülerliga: Erfolgreiche 1. Runde

Am 28. Oktober 2015, dem Welttag des Judos, war es soweit. Die erste der Runde der 1. Wiener Schülerliga der teilnehmenden Vereine Yawara-michi Austria, Sportunion Döbling und den Hausherrn JC ZenShinDo fand im Turnsaal der Volksschule Kenyongasse 4 statt. Aufgrund der hervorragenden Organisation der drei Veranstaltervereine kam es zu einer raschen Abwicklung der ersten Runde dieses neuen Wettkampfformates. Wie bei Veranstaltungen von ZenShinDo üblich gab es auch dieses Mal wieder eine Flaggenparade. Unsere Flaggenträger waren diesesmal Iznaur Yusupov und Telmen Dalaibayan, der altersbedingt nicht mitkämpfen konnte, aber zusammen mit Emil Schwarzinger Alexander Polt, Bakk beim Couching untertützte. Nachdem unser Verein leider nicht alle Gruppen besetzten konnte, erhielten wir Unterstützung durch drei Kämpfer von JC Black Shihan sowie durch einen Legionär der Sportunion Wolkersdorf.

SITZ: 1010 Wien, Stephansplatz 6/5/552 | ZVR: 990130366 | DVR: 3006156 | admin